Stefan Ehling von Moving Pictures hat das Layout für die Print-Version des Lexikons sowie die On- und Offline-Illustrationen entwickelt.
Wir haben den zum Teil sehr aufwändigen Umbruch realisiert, alle Bilder und Illustrationen in den Druck-Farbraum überführt (und wo nötig angepasst), und die Qualität mit entsprechenden Proofs gesichert.

Das Lexikon wird parallel im Internet gepflegt und kontinuierlich ausgebaut. Die gedruckte Version befindet sich zur Zeit in der 3. überarbeiteten Auflage.